MEIER Öko-Kalkstein® - hinterlässt kaum Spuren

In den eigenen vier Wänden möchten wir uns wohlfühlen, zur Ruhe kommen und entspannen. Mit guter Planung wird von Beginn an nicht nur ein behagliches Zuhause geschaffen – man schafft auch die Voraussetzung für einen nachhaltig angelegten Werterhalt der Immobilie und leistet dazu noch einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Nichts beeinflusst unsere Lebensräume so sehr wie das Bauen und die dabei verwendeten Baustoffe. Daher setzen wir auf natürliche, ökologische Materialien.

Der MEIER Öko-Kalkstein® wird aus Rohstoffen hergestellt, die überwiegend aus Kalk bestehen: Als Gesteinskörnung (Zuschlag) kommt hochwertiger Kalkstein-Edelsplitt sowie Kalksteinbrechsand aus der direkten Umgebung zum Einsatz. »Normale« Betonsteine werden mit Zement gebunden, im Meier Öko-Kalkstein® dagegen wird Kalk als Bindemittel verwendet. Die Mischungen werden nur mit Wasser und ohne weitere Zusatzstoffe oder chemische Zusatzmittel völlig natürlich hergestellt.

Die Vorteile auf einen Blick:

Hinterlässt kaum Spuren.

  • Rohstoffe ausschließlich aus unserer direkten Umgebung
  • Kalkstein mit hohem Calcium- und Magnesiumcarbonatanteil
  • ausschließlich Einsatz mineralischer Bindemittel
  • jeglicher Verzicht auf Betonzusatzmittel
  • minimaler Energieeinsatz durch optimierte Fertigungsprozesse
  • hochwertige Materialien ermöglichen Wiederverwertung


Macht keine dicke Luft.
Regionales Denken und Handeln greift nicht immer weit genug. Jeder Produktionsprozess benötigt Energie und verursacht damit die Entstehung des Klimagases CO2. Wir sehen uns in der Verantwortung und arbeiten stetig an der Optimierung der Primärenergiebilanz in unserer Produktion. So erreichen wir schon heute ein gegenüber unserem Wettbewerb wesentlich geringeres CO2-Äquivalent. Prüfbar umweltfreundlich und nachhaltig.


Nicht von der Stange.
Das Besondere ist die Qualität des Kalksteins in Verbindung mit einer speziellen Produktionstechnik. Die außergewöhnliche Materialzusammensetzung des Oberpfälzer Jura und der Einsatz von Kalk als Bindemittel für Mauersteine dieser Qualität ebenfalls. Das Ergebnis ist etwas ganz Besonderes: der MEIER Öko-Kalkstein® – die Kombination von Material und Technik machen ihn einzigartig.


Hart im Nehmen.
Hochwertige Grundstoffe, moderne Technik und der hohe Anspruch an die Qualität unserer Baustoffe schaffen optimale Lösungen für jede Bauaufgabe. Neben Baubiologie und Bauökologie steht unser MEIER Öko-Kalkstein® für hohe Druckfestigkeit, sehr guten Schallschutz sowie Sicherheit im Brandfall.


Mit sich im Reinen.
Ein Reinheitsgebot für Mauersteine gibt es (leider) nicht, aber unser MEIER Öko-Kalkstein® wird, wie Bier, aus reinsten Zutaten hergestellt:

  • rein mineralisch aus Kalk
  • keine quarzitischen oder andere Gesteinskörnungen
  • hoher Anteil an Calcium- und Magnesiumcarbonat (> 95%)
  • keine Verwendung von Zusatz- und Hilfsstoffen

  • 1 Öko-Kalkstein
  • 2 Öko-Kalkstein
  • 3 Öko-Kalkstein
  • 4 Öko-Kalkstein
  • 5 Öko-Kalkstein
  • 6 Öko-Kalkstein
  • 7 Öko-Kalkstein
  • 8 Öko-Kalkstein
  • 9 Öko-Kalkstein
  • Oeko Kalkstein 1
1/1

Ihr kompetenter Ansprechpartner:

Reiner Mertl

Telefon (09186) 918-142
Telefax (09186) 918-143

E-Mail: reiner.mertl@meier-betonwerke.de

Informationen zum Downloaden