Jahresabschlussfeier 2017

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier der MEIER Betonwerke GmbH im Gasthaus Sichert in Ballertshofen zogen die Geschäftsführer Josef und Martin Meier eine positive Bilanz über das vergangene Geschäftsjahr.

  • Foto: Jutta Riedl
1/1

Wie die Geschäftsleitung berichtete, habe man die gesetzten Ziele im Bereich Betonfertigteile erreicht und die Green Code-Produkte, wie beispielsweise die Klimabetondecke, weiter am Markt platziert.

Erfreut berichteten die beiden Geschäftsführer auch von dem Erfolg im Premium-Mauersteinbereich, wo produktionstechnisch die industrielle Mineralschaumabfüllung für den hochwärmedämmenden Mauerstein MEIER mineral verwirklicht wurde. Die MEIER Betonwerke GmbH ist damit weltweit einer der ersten Hersteller von Mauersteinen, dem dies automatisiert gelungen sei.

Neben den hochdämmenden Premium-Mauersteinen und dem MEIER Öko-Kalkstein® zählen mit den hochwertigen und nachhaltigen Qualitätsbaustoffen wie den Green Code-Produkten, Thermowänden, Doppelwänden, Klima- und Elementdecken auch konstruktive Betonfertigteile und andere Betonsonderteile zur Produktpalette.

 

Bei der Feier wurden auch etliche Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.

Für zehn Jahre:

Peter Atzmannsdorfer aus Lauterhofen, Uwe Fleischmann aus Ebermannsdorf, Thomas Kerschensteiner aus Oberweickenhof und Markus Luber aus Riedelhof

Für 25 Jahre:

Stephan Fuchs aus Umelsdorf, Gunnar Läufer aus Amberg und Reinhold Tischner aus Hochhaus

Für 40 Jahre:

Xaver Niebler aus Lauterhofen und Richard Wolf aus Oberwiesenacker

 

Stand: 01 / 2018